Die Kirche
Baugeschichte
Menschen
Freundeskreis
Blick zurück
Pfarre Rankweil
Kinderführer
Jägerstätter
Aktuelles
Termine
Konzertzyklus
Zur inneren Freude
Rückblick
Predigten und Botschaften
Rückblick in Bildern
Rückblick Jubiläumsjahr 2008
Ranklr Jedermann
Gottesdienste Wallfahrt
Wallfahrtsgeschichte
Unterkünfte
Gastronomie
Seelsorge Jakobsweg
Unterkünfte
Gastronomie
Kontakt
Auf ein Wort
Impressum
Interner Bereich
 
Jubiläumsjahr 2008 - Rückblicke
 
„KlassikKlassik“ - Konzert hinterlässt viele Eindrücke.


„Musik über den Zustand der Welt“ boten letzten Sonntagabend „orpheus2“ und „konz.art“ in der St. Josef-Kirche in Rankweil. Das Konzert wurde für die Zuhörer zu einer inhaltlichen, künstlerischen und musikalischen Bereicherung. Grenzen zwischen klassischer Musik aus dem 18. bis 20. Jahrhundert und den „Klassikern“ der 60- und 70-er Jahre des 20. Jahrhunderts wurden aufgehoben und zu einer ausdrucksvollen Botschaft geformt. Wallfahrtseelsorger Msgr. Dr Walter Juen: “Jede bleibende Musik ist eine Stimme ihrer Zeit mit ihren Sehnsüchten und Hoffnungen, mit ihren Problemen und Lösungsvorschlägen. Wie das Jubiläumsjahr der Basilika unter dem Leitwort steht „Mach mich mit deinen Wegen vertraut“, ist „KlassikKlassik“ eine Suche nach den Wegen durch unsere Zeit, eine Suche, die sich nicht nur in Musik erschöpft, sondern ergänzt wird durch Projektionen, Texte und Kunstwerke. Das Programm ist nicht religiös im eigentlichen Sinne, und doch ist es ein Sinnbild für das Suchen nach Wegen erfüllten Lebens in unserer Zeit.“

Begleitendes Jugendkunstprojekt
Als Vorbereitung auf diesen Abend fertigte der bekannte Feldkircher Künstler Helmut Gfader mit Jugendlichen der Pfadfindergruppe Rankweil auf drei großen Metallplatten Kunstwerke an, die neben den Werken von sieben Künstlern (Harald Gfader, Gerold Hirn, Albrecht Zauner, Astrid Bechtold, Andreas Fox, Marbod Fritsch und Günter Bucher) bis zum 20. August 2008 in der Basilika Rankweil besichtigt werden können. Die drei Kunstwerke der Pfadfinder werden am Abend des 20. August 2008 anlässlich der Premiere des „Ranklr Jedermann“ zugunsten der Restaurierungsarbeiten an der Basilika versteigert.
 
> Bilder
 
> Zurück
 
  
 
 
Basilika Rankweil   ‌   A-6830 Rankweil, Liebfrauenberg 10   ‌   T +43(0)5522 / 44224   ‌   F +43(0)5522 / 44224-4   ‌  M office@basilika-rankweil.at